Kategorie: Dr Jaglas

die Geschichte von Dr. Jaglas...

Die Dr. Jaglas-Apotheke stellt seit Jahrzehnten bekannte Kräuterelixiere her. Ihr erstes und berühmtestes Getränk, das Kloster-Elixier, wurde schnell zu einem festen Bestandteil der Haushalte. Die Dr. Jaglas-Elixiere werden für die Qualität ihrer Kräuter gelobt (die auch heute noch von Hand kalt gepresst werden) und sind aufgrund ihrer medizinischen und verdauungsfördernden Eigenschaften ein beliebtes Getränk nach dem Essen.

Ihr Geheimnis liegt in der speziellen und langwierigen Zubereitung ihrer Bitterkräuteressenzen und der Tatsache, dass sich die Familie Jaglas noch immer eng an die Pharmacopoeia Germanica hält - das Buch, in dem die Zusammensetzungen der Heilkräuter aufgelistet sind und das von den führenden Autoritäten ständig aktualisiert wird. So wird sichergestellt, dass Dr. Jaglas nur die hochwertigsten Kräuter und Zutaten für die Herstellung ihrer Getränke verwendet.

Dr. Jaglas hat sich auf die wachsende Bedeutung von Schlaf, Ernährung und allgemeinem Wohlbefinden in der Gesellschaft eingestellt und beschlossen, ihr Fachwissen in der Herstellung von Kräuterbitter anzuwenden und einen außergewöhnlichen alkoholfreien Aperitif zu kreieren. Auf der Grundlage ihres über Jahre hinweg perfektionierten Kräuterbitterrezepts fügten sie duftende Holunderblüten und Hibiskusblüten für ihre Süße und ihr Aroma hinzu und verfeinerten den Geschmack durch die Zugabe von traditionellen Elementen eines Aperitifs wie Rosmarin und Bitterorange.
Das Ergebnis ist ein erfrischender, alkoholfreier Aperitif voller Geschmack, zufriedenstellender Bitterkeit und einem langen, trockenen Abgang. Entdecke den Heber Hibiskus San Aperitivo für dich selbst.